Home Home Ordination Ordination Ärzte / Mitarbeiter Ärzte / Mitarbeiter Untersuchungen Untersuchungen Kontakt Kontakt Links Links

CA CAROTISDUPLEXSONOGRAPHIE

Terminvereinbarung notwendig Farbcodierte Carotisduplexsonographie (Ultraschall der Halsschlagadern) Bei der Carotis-Doppler-Untersuchung (Ultraschall der Halsgefäße) werden die Halsschlagadern per Ultraschall dargestellt, hauptsächlich zum Auffinden von Ablagerungen, Engstellen oder Verschlüssen in den hirnversorgenden Arterien. Diese Methode ist auch wichtig als Screening- Methode um das Risiko für Arteriosklerose insgesamt zu beurteilen und somit auch die Wahrscheinlichkeit für Gefäßveränderungen an anderen Organen, wie den Herzkranzarterien, wahrscheinlich zu machen oder auszuschließen. Die Untersuchung wird in Rückenlage liegend durchgeführt und ist nicht invasiv oder schmerzhaft. Sie dient zur Früherkennung der Arteriosklerose (Ablagerungen un d Verkalkungen) und zur Risikoabschätzung für Herzinfarkt und Schlaganfall. Besonders bei Patienten mit erhöhtem Arterioskleroserisiko (Raucher, Bluthochdruck, erhöhter Blutcholesterinspiegel , Diabetiker) ist diese  Untersuchung indiziert.
DR. MARTIN ARNBERGER Facharzt für Radiologie
DR. EVA ARNBERGER Fachärztin für Radiologie
i
Röntgen Arnberger - 3500 Krems - Wertheimstrasse 2 - 02732 / 832 63